10 Fakten über Chinesisch, die jeder Mensch wissen sollte (Teil 1)

Chinesisch Basiswissen Überraschung

Chinesisch ist etwas völlig Fremdes für die meisten indo-germanischen Muttersprachler. Das bedeutet, dass die meisten Menschen über Chinesisch keine richtige Vorstellung haben. Man stellt sich diese Sprache nur bedingt mit einer ähnlichen Struktur wie die eigene Muttersprache vor. Und dadurch, dass oft die Konzepte nicht zusammenpassen, definieren wir diese fremde Sprache als „schwierig“. Dabei ist „schwierig“ oft einfach nur „unbekannt“. Dieser Artikel erklärt Dir 10 überraschende Fakten über Chinesisch, die Du nicht wusstest.

Dass Chinesisch keine Buchstaben hat, gilt mittlerweile als „common sense“. Das ist für Menschen wie mich, die gern die chinesische Sprache verbreiten, eine sehr schöne Entwicklung. Jedoch ist den meisten Leuten nicht wirklich klar, was das bedeutet. Wie wird diese Sprache aufgebaut, wenn sie keine Buchstaben hat? Wie werden Wörter aufgebaut? Nun verrate ich Dir noch etwas Verrücktes: Nicht nur hat Chinesisch keine Buchstaben, sondern auch noch keine Grammatik – nicht solche, die Du kennst. Wie kann Chinesisch als eine Sprache überhaupt funktionieren?

Für Menschen, die wenig Zeit haben, haben wir die 5 Punkte zusammengefasst:

  • Chinesisch hat keinen Wortschatz
  • Du lernst nicht eine Sprache, sondern zwei
  • Chinesisch hat keine Zeitformen
  • Fälle existieren ebenfalls nicht in Chinesisch
  • Begriffe wie Plural und Singular sind Fremdwörter

Nun kommen wir zum Inhalt:

  1. Chinesisch hat keinen Wortschatz .

    Als ich gerade angefangen hatte, Deutsch zu lernen, hat ein Lehrer mir eine sehr interessante Lektion erteilt. Da konnte ich mich gerade einigermaßen in Deutsch ausdrücken, und ich hatte mir irgend ein Wort ausgedacht. Er hat mich plötzlich gefragt: Haben Sie einen deutschen Pass?
    Ich war verwirrt und antwortete sofort nein. Daraufhin sagte er mir: „Dann merken Sie sich eines: Nur Leute, die einen deutschen Pass besitzen, dürfen ein neues deutsches Wort erfinden. Andere nicht.“
    Ich will hier gar nicht darüber diskutieren, ob der Lehrer recht hatte. Eines steht fest: Man kann ein deutsches Wort nicht beliebig neu erfinden.

    Wortschatz setzt voraus, dass es eine begrenzte Anzahl an Wörtern in einer Sprache gibt. In Chinesisch gibt es diesen Begriff nicht, weil man beliebig neue Wörter erfinden kann, sobald man zwei Schriftzeichen zusammensetzt. Sie müssen nur zusammen einen Sinn ergeben.

    In einem früheren Beitrag von mir habe ich schonmal darüber gesprochen: Vergiss Wortschatz, lern „Satzschatz!
    Wie vorhin erwähnt, gibt es in Chinesisch keine Buchstaben. Und das ist die erste Konsequenz daraus. Da die Wörter nicht aus Buchstaben bestehen, gibt es kein solches Konzept, aus ein paar Buchstaben ein bestimmtes Wort zu bauen.
    Die Grundelemente der chinesischen Sprache sind die chinesischen Schriftzeichen. Davon gibt es insgesamt 83,000. Am häufigsten verwendet werden ca. 5000. Man kann sagen, dass man mit 5000 Schriftzeichen die meisten Zeitschriften und Zeitungen lesen kann. Aber die Schriftzeichen sind nicht gleich Wörter, daher kann man die Menge, die ein Mensch an Schriftzeichen beherrscht, nicht mit dem Wortschatz vergleichen. Jedoch bedeutet das nicht, dass es in Chinesisch keine Wörter gibt.

    Wie ich vorhin erwähnt habe, verstehe ich auch, dass dieses Konzept Dir sehr fremd ist. Daher will ich Beispiele nehmen, die Dir möglichst nah stehen, sodass Du sofort verstehen kannst, was das bedeutet.

    Wir fangen mit dem deutschen Wort „Fußball“ an.

    Fußball auf Deutsch
    Das Wort besteht aus zwei Wörtern: Fuß + Ball.

    In Chinesisch funktioniert ebenfalls so, „zu qiu“ heißt es. Also wortwörtlich: Fuß + Ball. (Wie spricht man „zu“? Hier kannst Du mehr erfahren: Chinesische Aussprache in 30 Minuten)

    Chinesisch Deutsch Fußball
    Dabei ist „zu“ (Aussprache etwa „dsu“) ein Zeichen, und „qiu“ ein Zeichen. Beide Schriftzeichen werden zusammengesetzt. Beide Elemente können aber auch wieder getrennt werden, um andere Wörter zu bauen.
    In diesem Fall können wir z. B. gleich lernen, dass „lan qiu“ (Korb + Ball) ein Basketball ist. Dabei ist „lan“ (Korb) ein Schriftzeichen, das wiederum in einem anderen Wort eingesetzt werden kann, z.B. „cai lan“ (Gemüse + Korb), das bedeutet ein Einkaufskorb.
    Und das kann unendlich weitergehen. Diese Schriftzeichen können alle als einzelne Elemente immer wieder eingesetzt werden, und wenn Du willst, kannst Du beliebig weiter Wörter bauen. Solange eine Kombination Sinn macht, ist es ein Wort. Kannst Du erraten, was „Gießen + Korb“ (guan lan) bedeutet.
    Es heißt „Dunking“ beim Basketball spielen. Das beschreibt etwa, wie der Basketball durch den Korb läuft.

    Nun verstehst Du vielleicht, dass jeder Mensch jeden Tag unzählige neue Wörter bilden kann – was in China auch ständig passiert. iPhone heißt „ai feng“ (liebe + verrückt), eine „Dreieck Liebe“ beschreibt eine Beziehung mit drei Menschen, einer von denen ist mit zwei anderen zusammen. Und die dritte Person heißt „xiao san“ (klein + drei), also statt was man in Englisch als „the other man/woman“ kennt, heißt hier einfach „der/die kleine Dritte“.

    Aber in Deutsch funktioniert die Sprache nicht so. Man kann zwar „Fußball“ sagen, aber einen „Korbball“ gibt es nicht, er heißt „Basketball“. „Dunking“ gibt es in Deutsch einfach nicht, man nimmt  einfach einen englischen Begriff. „Federball“ geht wiederum, während „Pingpong Ball“ wieder nicht geht. Daher wirst Du überrascht sein, wie einfach Chinesisch ist, wenn Du einmal anfängst, die sogenannten „Vokabeln“ zu lernen. „Netzball“ ist Tennis, weil ein Netz das Spielfeld trennt. Und Tischtennis ist selbstverständlich „Pingpong Ball“.

    Chinesisch Deutsch Ball

    Diese Eigenschaft belebt Chinesisch, da täglich neue Wörter beliebig auftauchen können. Auch wenn das theoretisch in Englisch oder Deutsch auch passiert, sind die Neubildungen bei Weiten nicht so flexibel oder gar verrückt wie in Chinesisch.

    Ich könnte stundenlang darüber reden, wie ein chinesisches Wort aufgebaut werden kann. Vielleicht hilft es Dir, wenn Du Dir vorstellst, dass Chinesisch ein lebendiges Latein ist. D.h. während man in Deutsch kein neues Wort „einfach so“ erfinden kann, weil die Wurzel der Sprache, das Latein, nicht mehr lebt, kann man in Chinesisch beliebig neue Wörter bilden. Das ist ein „Latein“, das noch sehr lebendig existiert und Menschen, die diese alte Sprache beherrschen, definieren sie auch tatsächlich täglich neu. Zwar ist der Punkt in Deutsch ähnlich, aber die Regelung in Deutsch oder Englisch, oder jeglichen mit Latein verwandten Sprachen müssen doch schauen, dass bestimmte Regeln eingehalten werden müssen. Z.B. „ich würden Dich gern adden“ geht, aber „ich würde Dich gern addieren“ ist einfach nur falsch.

  2. Chinesisch ist nicht eine Sprache, sondern zwei.

    Dieses Thema habe ich schon einmal im Artikel: „5 Wahrheiten über Mandarin, die Du wissen sollst“ erwähnt.
    Das ist eine weitere Konsequenz davon, dass Chinesisch nicht aus Buchstaben besteht. Dadurch, dass die Grundelemente chinesische Schriftzeichen sind, werden keine Buchstaben zusammen gesetzt, die sowohl für die Schrift, als auch zur Aussprache dienen.

    Wir nehmen wieder das Beispiel Fußball in Deutsch:

    Fußball Deutsch Aussprache
    Das ist etwas, was vielen nicht bewusst ist. Weil man als indo-germanische Muttersprachler es für selbstverständlich hält, dass die Schrift immer ein Hilfsinstrument für die Aussprache ist, egal, ob lateinische Buchstaben, oder andere. Deutsch ist natürlich ein besonders gutes Beispiel, da die deutsche Aussprache sehr nah an der Schrift liegt. So nah, dass man kein IPA (International Phonetic Alphabet) braucht, wenn man Deutsch lernt. Aber auch bei Sprachen wie Englisch, dient die Schrift als Hilfsinstrument, um ein Wort auszusprechen.  Auch, wenn man ein zweites System benötigt, um die Aussprache ganz korrekt zu treffen. Man kann daher auch oft raten, wie ein Wort ausgesprochen wird, selbst wenn man das Wort noch nie gesehen hat.

    In Chinesisch funktioniert es anders. Wir nehmen auch hier wieder das Beispiel „Fußball“:

    Chinesisch Aussprache Fußball
    Hier kann man sehen, dass die Aussprache „zu qiu“ in keinerlei in Verbindung zu “足球” steht. Man könnte auch nie raten, wie „足球“ ausgesprochen werden kann, wenn man die Zeichen nicht vorher kennt. Die Schrift dient nicht als Hilfsinstrument der Aussprache, sondern existiert eigenständig. Das Gesprochene dafür ist eine eigene Sprache.

    Das ist der Grund, warum wir penetrant darauf bestehen, dass Du nicht mit den Schriftzeichen anfängst, und als Anfänger auch nicht die chinesischen Schriftzeichen lernen sollst. Du solltest diese natürlich lernen, aber nur wenn Du schon einigermaßen Chinesisch sprechen gelernt hast. Wie das funktioniert, habe ich in einem anderen Artikel erklärt: „Ich möchte chinesische Schriftzeichen lernen„.

  3. Chinesisch hat keine Zeitformen

    Das überrascht die meisten Menschen. Oft sage ich einfach pauschal, dass Chinesisch keine Grammatik hat. Denn die „Grammatik“ funktioniert auch nur, wenn man Buchstaben hat. Ich höre oft Sätze wie: „Darf ich es so sagen, dass Chinesisch noch sehr primitiv ist?“
    Das klingt furchterregend, liegt aber oft daran, dass Menschen, die mit einem Sprachsystem vertraut sind, das in Buchstaben existieren, sich einfach nicht vorstellen können, wie eine Sprache sonst noch einer größere Komplexität entwickeln kann. Mit Buchstaben wird eine Sprache zwangsläufig komplexeren Sprachregeln entwickeln, da die Buchstaben endlich sind.
    Da Chinesisch auf Schriftzeichen basiert ist und die Schriftzeichen beinah unbegrenzt sind (ich wüsste echt gern, wer wirklich die 83,000 Schriftzeichen kennt), liegen die Eleganz und Komplexität der Sprache in unbekannten Schriftzeichen. Allein das Wort „Rot“ in Chinesisch gibt es in mehr als 5 verschiedenen Ausdrücken: 红, 赤,朱,绯,丹… Mir fallen gleich 5 ein. Und es ist auch nicht so, dass nur für eine bestimmte Situation ein Zeichen verwendet wird. Statt dessen würde ein anspruchsvoller Mensch ein komplexeres  Wort für „rot“ verwenden.

    Das führt dazu, dass Dinge wie Zeitenformen in Chinesisch völlig unnötig sind. Wenn man „gestern“ in einem Satz eingesetzt hat, dann ist es Vergangenheit. Und wenn ein Wort wie „bereits“ in einem Satz auftaucht, dann ist es schon geschehen. Die Funktion von Zeiten wird in Chinesisch durch Wörter ersetzt. Und deshalb gibt es keine Zeitformen und alles wird in Infinitiv ausgedrückt:

    Ich gestern gehen einkaufen sein.
    Deine Hausaufgaben schreiben fertig geworden Fragezeichen?
    Wir morgen gehen sehen Filme gut nicht gut?

    Das sind alles korrekte Sätze! Kein Wunder, dass einige Leute Chinesisch für primitiv halten!

  4. Chinesisch hat keine Fälle

    Ähnlich wie bei den Zeiten, gibt es in Chinesisch auch keine Fälle. Das ist Dir vielleicht bedingt bekannt, denn die Fälle in Englisch sind deutlich einfacher als in Deutsch, daher kann man sich etwa vorstellen, wie das funktioniert.

    In Deutsch kann man sagen „Ich liebe Dich“ oder „Dich liebe ich“, das ändert nichts. In Englisch ändert sich komplett die Aussage. So wie man in „I love you“ and „You love me“ beliebig austauschen und dabei auch den Sinn völlig verändern kann, ist es auch so in Chinesisch. Nur, das gilt für alle Fälle, nicht nur für „I“, „you“ und „we“. Noch dazu braucht man keine Unterscheidung zwischen „I“ und „me“.

    Deswegen sind Sätze sehr einfach in Chinesisch. Weil man die Wörter nicht ändert. Man lernt ein Wort und kann es dann auch verwenden:

    Chinesisch Deutsch Konjutation

  5. Begriffe wie „Singular“ oder „Plural sind Fremdwörter in Chinesisch

    Das ist wieder ein Resultat davon, dass man keine Buchstaben hat. Singular oder Plural gibt es als Begriff in Chinesisch, aber sie spielen keine Rolle in der Sprache. Insgesamt  verwendet man (fast) ausschließlich Singular zu allen Nomen, Plural taucht nur auf, wenn es als ein Ausruf dient. Zum Beipsiel „laoshi“ (Lehrer/in/nen) und „tongxue“ (Mit/Schüler/in/nen) werden oft in einer Plural-Form aufgerufen als:qin’ai de (liebe) laoshi men (Plural), tongxue men (Plural)

    Aber wenn man die Wörter dann tatsächlich verwendet, wie zum Beispiel: „Die LehrerInnen und SchülerInnen von xy Schule haben ein Projekt gestartet.“ braucht man keinen Plural. Daher existiert dieses Phänomen, wird aber so gut wie nie verwendet.

Der Artikel ist lang geworden, du kannst hier aber noch mehr lesen übers Chinesisch lernen.


Kostenlos 30 Sätze Chinesisch sprechen und verstehen!


Bereits am ersten Tag lernst du 15 Sätze in Chinesisch

57 Kommentare zu “10 Fakten über Chinesisch, die jeder Mensch wissen sollte (Teil 1)

  1. Danke, Tina! Ja, ich will es so gut erklären, dass die Leute besser verstehen, dass Chinesisch einfach nur anders ist, aber nicht schwerer! Ich werde weiter schreiben!

    1. Danke, Tianci!!! Und ich dachte noch, dass der Artikel viel zu schwer ist, dass niemand ihn lesen würde. Ich werde noch weiter schreiben, mir fehlt noch ein Punkt, den ich bei der Planung gehabt hatte… Aber das werde ich noch zu ende schreiben!

  2. Ich musste etwas schmunzeln beim ersten Punkt „Wortschatz“. Ich bin der Meinung es ist absolut legitim Wörter neu zu kombinieren oder in einen anderen Kontext zu setzen (die können auch eine bestimmte Aussage provozieren). So sage ich beispielsweise im alltäglichen Sprachgebrauch zum Smartphone: „Taschenspiegel“ (Wegen der Spiegeloberfläche), zum (schrecklichen) Oxford-Englisch: „Londonisch“. Oder ich übersetze englische Wörter, die es im deutschen so nicht gibt ironisch -> „Internetz“
    Anderes Beispiel: Es heißt immer nur: „Google das mal!“ Weil ich aber so eine Abneigung gegen Google habe, aber nicht weiß wie man es nennen könnte, wenn man mit Yahoo, bing oder anderen Suchmaschine seiner Wahl surft: sage ich provokativ auch: „Websearchen“. Manchmal aber auch „Bingen“ 😉

    Die Welt wäre arm, wenn man immer nur nach dem „das darf man aber nicht“ handeln würde.
    In der Hinsicht ist chinesich sehr fortschrittlich.

    Deutsch hat eben seine Mankos. z.B. gibt es kein Wort das den Zustand beschreibt, wenn man nicht mehr durstig ist. Beim Essen sagt man „Ich bin satt“. Was sagt man aber statt dessen beim Trinken? Vor Jahren hat man mal versucht den Begriff „Sitt“ zu etablieren, aber das is ganz schnell wieder in der Versenkung versunken. Zu recht wie ich finde, denn das Wort is einfach nur doof. „ich bin sitt und satt“ häääää?
    Vielleicht ist ja Jemand kreativ und erfindet ein neues Wort 😉

    Nobody is perfect – und besonders nicht deutsch.

    1. Wie schade, dass ich Dein Kommentar erst jetzt lese, ich habe nun den Alarm eingeschaltet und bekomme jedes Mal eine Mail, wenn jemand kommentiert.
      Wie toll, Erfahrungen zu lesen, von Menschen, die ebenso internationalen Austausch erlebt haben. Solche Erfahrungen bringen uns so viel Bereicherungen im Leben. Ich selbst habe erst Chinesisch als eine Sprache richtig betrachten können, als ich angefangen habe, Deutsch zu lernen. Obwohl meine Eltern beide Chinesisch (Sprach- und Literaturwissenschaft) studiert haben, wollte ich selbst an der Uni in China auf keinen Fall Chinesisch studieren. Aber in Deutschland musste ich ein zweites Fach belegen und was wählte ich dann? Sinologie… Auch wenn das unglaubwürdig klingen mag, habe ich die Entscheidung erst in Deutschland getroffen, nachdem ich mit Deutsch angefangen habe.
      Das mit Google ist doch genau das Selbe bei uns: Manchmal machen wir Witze darüber, dass wir gern Youtuben wollen, oder „willst Du podcastern?“ Da ist nun wieder die Frage der Grammatik: Dürfen die „keinen deutschen Pass“ besitzenden Menschen nur nachsprechen, was andere gerade erfunden haben?
      Aber es ist auch die Frage: Kann ich auch „podcasten“ sagen? Oder gar „podcastieren“? Bei uns zu Hause gibt es täglich solche Witze. Da entscheidet vielleicht doch, welches Wort klingt am natürlichsten, auch wenn man dazu keine konkreten Regeln setzen kann… (wahrscheinlich…)

  3. Natürlich gibt / gab es den Begriff Korbball und natürlich wimmelt es von Wortspielen. Das ist eher eine Frage der Übung ob man soetwas schaffen kann / verstehen kann und nicht der deutschen Sprache.

    Solche dummen Sprüche, wie die des Lehrers kenne ich auch von Chinesen. Auch das hat entweder was mit Ironie oder Arroganz zu tun und nicht mit unterschiedlichen Sprachkonzepten.

    1. Hi Tom,
      ja, das ist leider so, ich denke, dass viele SprachlehrerInnen auch gern Traditionen verteidigen, weil sie von einem Beruf leben, der viel mit Gewohnheit und Tradition und wenig mit Innovation zu tun hat. Sprachen kann man manchmal nicht erklären und da können LehrerInnen auch mal diktatorisch sein, weil es einfacher ist, zu sagen: Es ist eben so, frag nicht, warum es nicht anders geht. Aber ich selbst bin ein großer Fan von Neuerfindung von Wörter, das belebt, meiner Meinung nach, die Sprachen. Sprachen leben von Tradition und Gebräuchen, aber auch von Innovationen. Chinesisch, gerade als eine der ältesten Sprachen der Welt, profitiert deshalb davon, dass die Sprachen von den Menschen stets erneut werden, weil jede/r beliebig, ohne Regelungen diese Sprache verändern kann.

      Das ist mit Deutsch in gewisser Weise auch so, aber das würde einer/m Nicht-Muttersprachler/in wesentlich schwerer fallen, da die Wörter an sich Regel haben, was funktioniert, was nicht. In Chinesisch gibt es bei Wortbildung kaum Regeln, da jedes Zeichen so quadratisch und alleinstehend sein kann wie ein Lego Stein, solange die Zusammensetzung von zwei Zeichen/Wörter einen Sinn ergibt, funktioniert es. Es mag sein, dass dieses Wort nicht sofort populär wird, aber niemand könnte sagen, dass die Zusammensetzung falsch wäre.

      Wobei interessant ist: Deutsch verändert sich gerade auch durch die vielen EinwandererInnen, was die Sprache auch belebt. In Berlin ist es langsam absolut korrekt geworden, wenn man die „Scharfsauce“ will. (Natürlich streng genommen nicht…) Ich höre das schon oft von „echten“ BerlinerInnen, die definitiv MuttersprachlerInnen sind. Da muss ich auch schmunzeln und an diesem Lehrer denken, denn diesen Begriff haben sicher die Menschen erfunden, die damals zumindest, keinen deutschen Pass besessen haben. Nun hat das auch in die Gesellschaft eingesetzt.
      Davon gibt es noch viele Beispiele. Ich finde solche Phänomenen toll. Das macht Sprachen interessant.

      Wenn ich in die Vergangenheit reisen könnte, würde ich dem Lehrer empfehlen, die Wörter in einer grammatikalisch korrekter Art neu zu definieren, aber nicht gleich so ablehnen, dass sie sich bloss kein neues Wort mehr ausdenken dürfen. Manchmal funktioniert das doch auch. Er hat dieselbe Frage gestellt.

  4. 먹튀사이트 검증사이트 먹튀폴리스입니다.
    먹튀폴리스는 신규는 물론 오픈된 먹튀사이트를 철저히 먹튀검증하여 먹튀없는 시대를
    만들어가고 있습니다. 먹튀폴리스를 사랑하는 여러분의 많은 호응바랍니다.

    여러분의 충실한 먹튀검증 사이트가 되도록
    노력하겠습니다.

  5. I loved as much as you’ll receive carried out right here.
    The sketch is tasteful, your authored material stylish.
    nonetheless, you command get bought an impatience over that you wish be delivering
    the following. unwell unquestionably come further formerly again as exactly the same nearly very often inside case
    you shield this increase.

  6. Please let me know if you’re looking for a article writer for your site.
    You have some really great posts and I think I would be a good asset.

    If you ever want to take some of the load off, I’d absolutely love to write some content for
    your blog in exchange for a link back to mine. Please send me
    an e-mail if interested. Regards!

  7. Hey I am so delighted I found your blog, I really found you by mistake, while I was searching on Bing for something
    else, Regardless I am here now and would just like to say thanks for a tremendous post and a all round thrilling blog (I also love the theme/design), I don’t have time
    to go through it all at the moment but I have saved it and also
    added in your RSS feeds, so when I have time I will be back to read more, Please do keep up the
    fantastic jo.

  8. I know this if off topic but I’m looking into starting
    my own blog and was curious what all is needed to get
    set up? I’m assuming having a blog like yours would
    cost a pretty penny? I’m not very web smart so I’m not 100% certain. Any recommendations or advice
    would be greatly appreciated. Thanks

  9. May I simply just say what a relief to find somebody that genuinely
    knows what they are talking about on the internet. You definitely realize how
    to bring a problem to light and make it important. More
    and more people ought to check this out and understand this side of your story.
    I was surprised that you’re not more popular given that you surely have the
    gift.

  10. Coi NgàY đẹP
    – Xuất Hiện sao Thiên Ân: Chất Lượng Đảm Bảo – Có sao Thiên Thụy: Tốt
    Xem tử vi 12 con gần kề chủ yếu xác Học Tập hỏi tức thì phương pháp các nường giáp giỏi cân nặng bằng sự
    nghiệp và da đền nà thôi nào! Tam con gần cạnh
    sau đừng gấp đầu mặt hàng dù xui xẻo xuất hiện thi nhau
    ập đến vào tuần mới (5-11/10) Coi trong ngày
    chất lượng không tốt được xem là 1 trong những đường nét văn hóa của dân tộc phương Đông nhắc
    bình thường cùng của quần chúng.
    # dân Việt Nam Nam kể riêng.
    Tiết: Thu phân, Nạp âm: Dương Liễu Mộc (Gỗ cây dương),
    Hành: Gỗ Được Xem Là ngày: Hoàng Đạo Kim Quỹ, Trực: Thu,
    Sao: Thất
    Khởi công Khai trương Xuất hành, kích đưa Ký kết
    hợp đồng Cưới hỏi Chứa nóc Sinh con cái
    Tẩn Liệm Chôn chứa Kiện tụng Nhập trạch Bách kỵ Theo quan liêu
    niệm dân gian, ngày nào là ko phạm
    Bách kỵ => Cát. Có thể tiến hành các việc quan trọng Hai thập chén bát
    tú Đến Ngày 05/10/2020 có sao Nguy Không Tốt cùng với sự việc Khởi công
    – Có sao Chu tước hắc đạo: Không Đẹp không nhiều Đến Ngày Can Chi Hôm ni vào ngày Tân Ghen Tuông Vô Cùng chất lượng đảm bảo cùng với
    sự việc Khởi công Ngũ hành Tuổi và Vào Ngày Mệnh tuổi (Lộ Bàng Thổ) sinh mệnh ngày
    (Bạch Lạp Kim), được xem là mọt quan hệ sanh
    xuất, toàn cầu bị tiết khí => Tiểu mèo Tiến Công giá thành 22/31: Trong Ngày nào Bình thường xuyên với tuổi của
    các bạn sở dĩ tiến hành Khởi công
    Trực Vào Ngày 05/10/2020 – Có trực Thành Bình thường với việc Khởi công – Có sao Thiên hỷ: Đảm Bảo – Xuất Hiện sao Thiên Quý: Tốt
    Thứ 5, Vào Ngày 08/10/2020 Ngày: Gần Kề Thân,
    Tháng: Ất Dậu, Năm: Canh Tý Tiết: Hàn lộ, Hấp Thụ âm:
    Tuyền Trung Thủy (Nước trong suối), Hành: Thủy Được
    Xem Là ngày: Hắc Đạo Bạch Hổ, Trực: Bế, Sao:
    Khuê Hướng hỷ thần: Đông bắc, Tài thần: Đông Nam,
    Hạc thần: Tây Bắc.
    Đây là phương pháp tồn trên kể từ thời xa xưa cùng được duy
    trì đến tận đúng ngày nay. Loại 2, Vào Ngày 05/10/2020 Ngày: Tân Tị,
    Tháng: Ất Dậu, Năm: Canh Tý
    Sao tốt: Thiên mã, Thánh tâm, Ngũ phú*, Mèo khánh, Phúc hậu, Nguyệt Không, Thiên phúc, Ngay Gần công, Thiên xá* Sao xấu: Thiên ôn, Bạch Hổ,
    Lôi công, Tam nương*
    Tiết: Thu phân, Nạp âm: Bạch Lạp Kim (Vàng sáp ong), Hành:
    Kim Được Xem Là ngày: Hắc Đạo Chu Tước, Trực: Thành, Sao: Nguy Hướng tin vui thần: Tây Nam, Tài thần: Tây Nam, Hạc thần: Tây
    Là ngày: Hoàng Đạo Ngọc Đường, Trực: Bế, Sao: Thọ Hướng hỷ thần: Tây Bắc, Tài thần: Đông
    Nam, Hạc thần: Tây Bắc. Sao tốt: Thiên thành*, Ích hậu, Ngọc Đường*, Quan nhật, Nguyệt đức hợp*, Trực tinh
    Thứ 7, Vào Ngày 10/10/2020
    Hướng hỷ thần: Nam, Tài thần: Tây, Hạc thần: Tây Bắc.
    Sao tốt: Thiên tài, Phúc sinh, Tuế hợp, Hoàng ân*, Đại hồng sa,
    Thiên ân Sao xấu: Thiên cương*, Địa phá,
    Địa tặc, Băng hạt tiêu ngoạ hãm, Cửu không, Bị Hỏng ban sát, Hoả tinh, Xích khẩu Thứ 4, Trong Ngày 07/10/2020 Ngày: Quý Mùi, Tháng: Ất Dậu, Năm: Canh Tý
    Thứ 6, Đúng Ngày 09/10/2020 Ngày: Ất Dậu, Tháng: Ất Dậu, Năm:
    Canh Tý
    Sao tốt: Thiên hỷ, Nguyệt tài, Phổ hộ, Tam hợp*,
    Thiên quý*, Thiên ân, Thiên thuỵ Sao xấu: Ngũ quỹ,
    Chu Tước, Câu Trận, Cô thần, Thổ cẩm, Trùng tang*, Ly Sào, Đái không vong Loại 3,
    Đúng Ngày 06/10/2020 Ngày: Nhâm Ngọ, Tháng: Ất Dậu, Năm:
    Canh Tý
    Là ngày: Hoàng Đạo Kim Đường, Trực: Khai, Sao: Bích Sao tốt:
    Sinh khí, Địa tài, Âm đức, Kim Đường*, Đại
    hồng sa, Nguyệt ân*, Thiên ân Sao xấu: Thụ tử*, Nhân cách, Tư thời cô quả, Hoang vu

  11. I don’t know who started this trend, but kudos to that guy.
    But one thing will always remain and that’s my promise
    to give you accurate and truthful reviews of some of the
    best live cam sites online, so you know which ones to spend your hard-earned cash on. The best of
    teens, woman, male and female, couple and trannys are to be found here
    with the feature of broadcasting yourself if you want! If you are one among the habitual
    internet surfers, then you can hit upon thousands of personals ads,
    what stands one apart is a sound written profile with an attractive high resolution photo.
    Also, if any of you remember the early days of live cams you’ll recall that it was exciting, but the
    quality was awful (it also didn’t help that many of us
    were still on dial-up internet). There are millions of viruses, spyware,
    worms, Trojan etc. out in the computer world and several are still
    under development process to take on the clean computers.

  12. Hey there I am so excited I found your web site, I really found you by mistake, while
    I was looking on Bing for something else, Anyways
    I am here now and would just like to say thanks for a fantastic post and a all round enjoyable blog
    (I also love the theme/design), I don’t have time to read
    it all at the moment but I have bookmarked it and also added in your RSS feeds, so when I have time
    I will be back to read much more, Please do keep up the great jo.

  13. Somebody necessarily lend a hand to make significantly posts I might state.
    This is the first time I frequented your web page and
    so far? I amazed with the analysis you made to make this particular publish extraordinary.
    Magnificent job!

  14. Hello there! I could have sworn I’ve been to this site before but after browsing through some of the post I realized
    it’s new to me. Nonetheless, I’m definitely happy
    I found it and I’ll be bookmarking and checking
    back often!

  15. Thanks for a marvelous posting! I definitely enjoyed reading it, you will be a
    great author.I will make certain to bookmark
    your blog and will eventually come back in the foreseeable future.
    I want to encourage one to continue your great posts, have a nice morning!

  16. 먹튀사이트 검증사이트 먹튀폴리스입니다.
    먹튀폴리스는 신규는 물론 오픈된 먹튀사이트를 철저히 먹튀검증하여
    먹튀없는 시대를 만들어가고 있습니다.
    먹튀폴리스를 사랑하는 여러분의
    많은 호응바랍니다. 여러분의 충실한 먹튀검증
    사이트가 되도록 노력하겠습니다.

  17. Hello there! Do you know if they make any plugins to assist with SEO?
    I’m trying to get my blog to rank for some targeted
    keywords but I’m not seeing very good results. If you know of any please share.
    Kudos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.